Andalusien Sotogrande November 2014

Auch dieses Jahr nahmen wieder zahlreiche Golfspieler an der Clubreise, organisiert vom  Langeooger Reiseanbieter Loogota, teil. 

Nach verschiedenen Zielen in Portugal und der Costa Blanca ging es dieses Jahr an die Südspitze Spaniens, nach Soto Grande.

Die Gruppe wohnte in der ehemaligen Ryder-Cup Residenz „San Roque Suites“ und spielte gemeinsam 8 Plätze.

Neben den direkt am Resort gelegenen Plätzen San Roque Old & New durften z. B. Almenara und Alcaidesa nicht fehlen.

Heiner Blank, der seine Winterzeit seit Jahren dort verbringt und Land und Leute kennt, hatte wieder die besten Restaurants und urigsten Tapas-Bars in das Abendprogramm aufgenommen. Aber auch die hoteleigene Poolbar lockte immer noch zu einem Absacker. 

Am spielfreien Tag konnte, dank individueller Leihwagen, die Gegend erkundet werden. Neben dem mondänen Puerto Banús ist ein Besuch auf dem britischen Felsen von Gibraltar immer wieder ein Touristenmagnet.

Bei hervorragendem Wetter und somit tollen Spielbedingungen wurde am Abschlusstag der 2. Teil des Turniers gespielt. Ab 10.00 Uhr wurde um den tollen Preis gekämpft.

Am Ende waren alle Gewinner, da jeder für seine Teilnahme ein Golfshirt erhielt. Den 1. Preis sicherte sich Thomas Agena im Stechen vor Klaus Bittner, die zusätzlich großzügige Reisegutscheine erhielten.

In Zukunft veranstaltet das Loogota-Team jedes Jahr den Sotogrande Cup. Dieser findet das erste mal vom 21. – 27.02.2015 statt. Direktflug, 6 ÜN und 5 Greenfees inclusive


  Folgen Sie diesem Link nicht oder sie werden von der Seite http://www.loogota.de/ ausgesperrt!!!